Zylinderkopf Bearbeitung (hier Gebläse)

Artikel-Nr.: RA000110

Zur Zeit nicht lieferbar

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen

Zylinderköpfe können in verschiedenen Variationen bearbeitet werden.

1. durch Aufschweißen

2. durch Einbringen einer Kalotte (auswechselbar).

Die Brennräume werden an die Bedürfnisse angepasst.

Weiterhin können diese für alle Kolbendurchmesser gemacht werden. (hier 44mm)

Kerzenloch bleibt vollständig erhalten, Schräge bleibt (passt somit weiterhin unter die originale Haube, Gewindeloch wird nachgesetzt.

Die Kosten richten sich nach der Aufwendigkeit des zu bearbeitenden Kopfes. (rufen Sie uns dazu bitte an).

Wir verwenden zu dem Umbau Ihren eigenen Zylinderkopf.

(Musterbild)

Auch diese Kategorien durchsuchen: Rennteile / Vergaser, Motor / Öle